FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 Trademark: Die Tickets sind da! Scheiß Sicht. Habe ich dafür bezahlt?

Eben hat der DHL-Mann geklingelt. Dank FIFA-Mail, Trackingnummer und ausreichen Serverkapazitäten bei DHL wusste ich: Heute mittag mal nicht an die Pommesbude gehen, sondern daheim auf das Klingeln warten. Kurz vor eins war es dann soweit. Ein gar nicht gestresster DHL-Mann übergab mir das kleine Päckchen. Dabei muss er doch heute viel auszuliefern haben. Drei Karten für das Spiel USA gegen Tschechien in der Veltins Arena FIFA Fußball-Weltmeisterschafts-Arena auf Schalke 2006 Trademark Stadion. Oder so. Aber das wusste ich ja bereits.

Die Fifa-Tickets
Endlich sind sie da: Die Tickets für die Fußball-WM

Tür geschlossen, Päckchen ausgepackt, viel Papier, viel Luft, ein wenig Firlefanz und die drei bestellten Karten. Wow! Zweite Reihe. Das hört sich doch schon mal gut an. Bestellt hatten wir in der Kategorie zwei. Das sollte eigentlich einer der äußeren Plätze auf der Längstseite oder schlechtenfalls auf ein Platz in der Kurve hinauslaufen. Nix da. Der Block N2 scheint laut www.veltins-arena.de ziemlich genau hinter der Strafraumlinie zu liegen.

Die Sitzplätze laut Veltins-Arena
Habe ich dafür bezahlt? Zweite Reihe, aber ziemlich nah am Tor
(Screenshot von www.veltins-arena.de)

Das sieht eher nach Kategorie vier und nicht nach Kategorie zwei aus. Das sind immerhin 25 Euro Unterschied pro Person. Und was schlimmer wiegt: eine scheiß Sicht. Enttäuschend! Was sich die Fifa da in bunten Farben zurecht gepinselt hat, führte eindeutig in die Irre. Ich wette, dass der Anteil der farbigen Flächen nicht dem Anteil der zur Verfügung stehenden Karten entspricht.

Die Sitzplatz-Kategorien auf den Seiten der Fifa
Die Fifa-Version der Sitzplatz-Kategorien
(Screenshot von den Fifa-Seiten)

Beteilige dich an der Unterhaltung

Keine Kommentare

  1. Vonwegen! Ich werfe eine mitgebrachte Dosi Pepsi aufs Feld und schädige auf diese Weise die Fifa und Sepp Blatter um mehrere Millionen Sponsor-Franken. Rache ist schließlich süß! Auch wenn die Pepsi schon eklig süß ist. Vielleicht kaufe ich mir im Stadion dann doch eine Fifa-Cola. Auf jeden Fall will ich sehen, wie Europa Amerika die Hucke vollhaut. 😉

  2. Ich habe das gleiche Problem: Ich habe ein Ticket für das Spiel Italien – Tschechien bekommen (suuuper!). Bestellt habe ich Kategorie 1 (Man gönnt sich ja sonst nichts). Der Platz ist aber eindeutig im Kategorie 2 Bereich (neben Bereich 4!)! Das sind immerhin 40,- ?, die ich mehr gezahlt habe! Alles nur Einzelfälle? Oder hat die FIFA zuviele gute Karten an Sponsoren abgegeben?

  3. Naja,

    ich denke das die Tickets zu allgemein in die Kategorien aingeordet wurden, anstelle die originalkategorien der einzelnen Stadien zu verwenden. Das ist ein wenig wie die 30cm-Pizza, die fertig im Karton max. 25 oder 26cm gross ist, obwohl sie in einem Blech mit 30cm Durchmesser gebacken wurde. Ich denke schon, das es mal einer wagen muss, dagegen zu klagen, ähnlich wie bei den Ebay-Verkäufen und den Markenschutzrechten für allgemeine Begriffe.

    Mit der Pepsi im Stadion wird es ein Problem. Denn schon am äusseren Sicherheitsring werden Tickets und Taschen kontrolliert. Getränke kommen da nicht mit rein – also auch keine Pepsidose, -flasche oder sonstwas.

    Carsten

  4. @Carsten

    Yep, Pizzakartons. Wobei mir da eigentlich immer klar war, dass Toni den Durchmesser des Pizzablechs meint (oder wie das richtig heißt) und nicht die ofenfrische Pizza. Ich habe mich auch auf die Einordnung bei den Bundesligaspielen verlassen und mit einem Randplatz auf der Längstseite gerechnet. Hätte ich das besser gewusst, hätte ich sogar mehr bezahlt. Glaube ich. Vielleicht.

    Die Pepsidose muss natürlich reingeschmuggelt werden! 😉

    @Peter

    Dass Kategorie 1 neben Kategorie 4 liegen kann, zeigt nicht einmal das Schema der Fifa oben. Nicht dass meine Kategorie genau drei Plätze breit ist. Das wäre ziemlich eng.

  5. Hi!
    ich kann dem bericht leider nur beipflichten… hab mir 2 Karten Kategorie 1 gegönnt für das Spiel Saudi-Arabien gg. Spanien in Kaiserslautern. Und wo sitze ich ?? Westkurve !! Als FCK-Fan natürlich die erste Wahl am Platz aber doch nicht für 100 EUR ?!?

    Ich glaub es hackt… da freu ich mich auf super plätze auf der gegengerade bzw. haupttribüne und sitz jetzt doch fast hinterm tor…

    @peter+peter: ich hab grad den eindruck, als wenn die FIFA die Kategorien in den Stadien erst nach Eingang aller Bestellungen festgelegt hat. Klar, mehr Kunden mit Kat. 1 bringt mehr Kohle … Sauerei !!

    Flo

  6. Moin,

    fühle mich ebenfalls verarscht. Habe jeweils zwei Karten in den Kategorien 1 und 2 im „Volksparkstadion“ im schönen Hamburg erhalten. Die Kategorie 1 Karten sind meines Erachtens ganz klar Kategorie 2 und die Kategorie 2 Karten eher in Kategorie 3 einzuordnen.

    Schade, dass die guten Karten wahrscheinlich alle an die Sponsoren gehen. Die zahlen wahrscheinlich mehr pro Sitz!

    Glücklicherweise habe ich noch über einen dieser Sponsoren Karten gewonnen und werde daher zumindestens einmal der Kategorie entsprechend sitzen.

    Gunnar

  7. So… habe jetzt mal eure Kommentare durchgeforscht… ich muss ehrlich sagen was die Karten betrifft: ich würde mir auf keinen Fall das Spiel anschauen – und wenn, dann nur mit einem T-Shirt, auf dem ganz groß abgedruckt steht: „Ich bin Deutscher, ich lasse mir ALLES von der FIFA gefallen“.
    Leider ist es so 🙁 Als ich auch noch mitbekommen habe, dass die Allianz wegen der FIFA ihre Buchstaben an der Allianz-Arena entfernen musste, hat mich so richtig die Wut auf die WM, die FIFA und das ganze Klimbamborium gepackt.

    Da stellt man sich doch die Frage: „Hey, weshalb lassen wir uns denn so einen Mist gefallen?“ Man sollte vielleicht gerade aus Protest gegen die FIFA-Vorschriften alle Spiele beukotieren. Dann könnten die auf ihrem Fußball-Quatsch sitzen bleiben und keinen würde es mehr interessieren. Das währe doch toll oder nicht? 🙂

    Viele Grüße,
    Markus

  8. Das ist doch eine großartige Idee: Wir machen bei Spreadshirt einen Shop auf, in dem man T-Shirts mit dem Aufdruck „FIFA-Mafia ™“ oder „Mach mal langsam, Sepp“ kaufen kann. Und alle im Stadion tragen das dann.

  9. Markus: „Das wäre doch toll oder nicht?“
    Nicht! Die WM sollte nicht den Geschäftemachern und Abzockern gehören! Deswegen sage ich was mir nicht passt auch wenn man bei der FIFA nur auf taube Ohren stößt. Halloooo Presse hier stimmt was nicht! Oder sind die von der FIFA auch schon weichgekocht worden? Den Spaß bei einem WM-Spiel dabei zu sein lass ich mir bestimmt nicht nehmen!

  10. ihr seid doch alle (setze beliebige beleidigung ein)… so einen (wiederum beleidigung selbst ausdenken, bitte) wie den giesecke hab ich kaum je getroffen. das war jedenfalls ein hammerspiel! ich hätte für diese karten mein keuschheitsgelübde gebrochen!

  11. Was hast du denn für ein Problem? Ich habe in der zweiten Reihe gesessen und das Spiel genossen. Und musste dafür nicht einmal auf weitere Freuden im Leben verzichten wie du Schmalspurpöbler.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.