So einen will ich auch

Irgendwann. Zur Not tun es auch vier Monitore nebeneinander auf dem Newsdesk. Visualisierung ist eben alles. Auf einen schnellen Blick den Überblick bekommen. Wissen, was geht.


Hängt bei A. D. Williams Engineering (Bild: 37signals)

Für die eigentliche Arbeit muss man natürlich Ablenkung vermeiden. Kleine Büros. Ein oder zwei Leute darin. Ruhiges, konzentriertes Arbeiten. Aber wenn man dann einen Tee holt oder wegbringt, weiß man mit einem schnellen Blick, wo man mit seiner Arbeit gerade steht. Alle zusammen.

Das ist der Vorteil des Riesen-Monitors auf dem „production floor“, am Newsdesk oder einfach dort, wo alle für den analogen Flurfunk vorbeimüssen.

Gefunden bei 37signals.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.