Kategorien
Blog

Der Reichstag brennt

Sah zumindest so aus. Auf den ersten Blick. Wenn man die Nachrichten-Websites seiner Wahl öffnet, flackert schließlich das Auge von einer Headline zur anderen. Und kurz zum Aufmacher. Was gibt es Neues? Bloß nichts verpassen! Huhu. Im ersten Moment habe ich doch tatsächlich gedacht, irgendein Haustechnikmann hat das Schweißgerät angeschaltet auf der Holzwolle stehen lassen. Soll ja schon in den besten Dachstühlen vorgekommen sein. Bestimmt wieder so ein Holländer.


Nicht das Reichstagsgebäude in Berlin, sondern ein Hotel in Bombay

Was in Bombay passiert, ist natürlich tragisch. Aber wer so ein Bild auswählt, nimmt die Assoziationen zwischen neuen und im Kopf gespeicherten Bildern (das Gebäude, nicht der Brand) wohl gerne in Kauf.

0 Antworten auf „Der Reichstag brennt“

Habe selten einen so saudummen Beitrag wie den ÜBER die FAZ gelesen. Es gibt eben mehr Gebäude auf der Welt, die eine zentrale Achse und eine Kuppel haben. Wer so einen Unsinn schreibt, wäre auch ein guter Verschwörungstheoretiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.