Glatt zu schön: Zeit Online

In den letzten Tagen mal wieder des öfteren auf Zeit Online gewesen. Ist schön geworden. Gute Aufteilung, schöne Bilder. Aber ich habe keine Lust, auf einen Artikel zu klicken. Zwischendrin im Teaser zum unvermeidbaren Günter-Grass-Artikel: „Leider hat die Zeit seine politische Rhetorik überholt.“ Seufz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.