Kategorien
Blog

Lesetipp: „Der Zwiebelfisch“

Ich mecker ja nicht nur, sondern lese Spiegel Online auch gerne. Ein Grund: Der Zwiebelfisch und seine Sprachpflege-Kolumne. Im aktuellen Artikel zieht er über den unnötigen Einsatz der Gänsefüßchen her. „Köstlich“ sagt jetzt … wer auch immer, irgendjemand jedenfalls, denn zum Anführungszeichen gehört auch jemand, der zitiert wird. Na gut, dann sage ich es halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.