Internetcode auf der Spinatpackung

Mutters Küche ist immer noch die beste. Aber wenn man nach Hause kommt, gibt es immer nur die selben Gerichte: Fleisch, Kartoffeln und Gemüse. Lecker, aber nur in ein paar Variationen. Weil der Junge es doch so gerne isst. Die einfachen Gerichte gibt es nie, die muss man sich selbst zubereiten. Der Klassiker: Kartoffeln, Spinat und Spiegelei. Dass der Spinat in kleinen Brickets daherkommt und nicht mühsam mit dem Brotmesser in Singleportionen geteilt werden muss, das gibt es schon seit Jahren. Aber als ich nun die Packung zwecks Portionierung in der Hand hielt, stieß ich auf einen Internetcode. Wofür ist der denn?

Kartoffeln, Spinat und Spiegelei
Wie bei Muttern

Links steht „Internetcode“, oben drüber: „bei minus 18°C mindestens haltbar bis Ende“. In der Mitte das gemeinsame Feld: „10/2008 L6285AI005 23:03“. Schon klar, dass dies das einzige Feld auf der Packung ist, dass die Maschine individuell bedrucken kann. Dennoch muss man im Eifer des Küchengefechts das erst einmal kapieren. Ich hatte zwar den Internetcode gefunden, wusste aber noch längst nicht, wofür der gut sein soll.

Auf der Frontseite steht nichts. Oder doch? Rechts unten in der Ecke, rot hinterlegt: „Wann und wo geerntet? Check www.iglo.de. Infos s. Seite“. Soso, es gibt also noch weitere Verbraucherhinweise im Internet. Aber dafür werde ich den Code doch wohl nicht brauchen. Sollten die nicht frei zugänglich sein? Also habe ich den rot hinterlegten Kasten auf der Seite angeschaut. Ein Landwirt älteren Datums lächelt mich an. „wann und wo geerntet?“ steht darüber. Wenigstens hier hätte der Spinatpackungsbeschrifter einen vollständigen Satz formulieren können.

Und tatsächlich: Man muss den Zahlencode auf der Website eingeben, um dort den „Vertragsbauern und das Feld im Münsterfeld“ vorgestellt zu bekommen, wo der Packungsspinat herkommt. Die Botschaft ist klar: Jeder Spinat ist einzigartig. Jetzt weiß ich wenigstens, dass ich Josef K. aus dem Kreis B. auf den Hof spucken muss, wenn mir der Spinat nicht schmeckt. So einzigartig ist der Spinat dann aber doch nicht. Der schmeckt nämlich immer gleich. Dafür sorgt schon der Spinatbricketerzeuger dank „Sahne (8%), pflanzlichem Öl, Weizenmehl, Magermilchpulver, Salz, Molkenerzeugnis, Stärke, Zucker, Gewürze“.

Und da ich schon einmal auf der Website von Iglo war, habe ich mir auch gleich eine Idee geholt, was ich nächste Woche kochen werde:

Screenshot von iglo.de
Screenshot von iglo.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

Keine Kommentare

  1. Liebes Iglo-Team,
    da wir ausschliesslich Iglo Spinat Konsumenten sind, ist es sehr ärgerlich das in den letzten 2 Paketen doch unangenehm viel sand zu spüren war. Wir mussten ihn leider entsorgen!!! So war das Mittagessen leider ausgefallen!!! Gekauft hatte ich den Spinat wie immer im Supermarkt famila, muss sagen war sehr ärgerlich.
    Der Internet Code: 07/2010
    L8192CJ005 14:36

  2. ja erst mal hallo so der spinat war sehr lecker !!
    der internet Code: 07/2010
    L8191CI005 15:21

  3. Hallo Iglo-Team,haben heute euren leckeren Rahmspinat gegessen.Am Anfang war er ja sehr lecker,bis auf einmal unser 3-jähriger Son Luca einen kleinen Eisennagel im Mund hatte.Uns ist wirklich das Essen vergangen.Wir wollen wirklich nicht wissen was da hätte passieren können.haben diesen Spinat im Kaufland gekauft.Die NR:L8199AJ005.Ich als Mama war wirklich sehr aufgebracht.werden in der nächsten Zeit keinen Spinat mehr essen.

  4. Sehr geeherte Damen und Herren,

    da wir nur ihren Rahmspinat essen, war ich über die letzten 2Päckchen (+100gr.) mehr sehr verärgert.
    Der Spinat hatte einen unangehmen Nachgeschmack, sodas ich ihn weg werfen mußte.
    Somit war das MIttagessen für mich und meine Kinder erledigt.
    Der Internet Code:02/2011
    L9055BJ005 06:54
    Der Internet Code:02/2011
    L9055BJ005 06:48
    Gekauft hatte ich ihn wie immer im Herkules Markt

    Mit freundlichem Gruß
    Petra Wetzel

  5. Hallo nfA: IGLO
    Meine Frau ärgert sich und nervt mich immer warum
    auf der Packung (gefrorener Spinat) nie zu lesen ist
    ob der Spinat gewürzt ist oder nicht

    Mit freundlichen Grüßen Klaus Hänicke

  6. Hallo Iglo;
    hab gestern im Kaufpark Spinat gekauft,
    bis auf zwei Sandkörner ist mir nichts
    weiter über die Zunge gekommen,
    mir hat es gemundet (06/2011 L9169AJ005 23:05)

    Grüß Euch und alle Spinatesser

  7. Hallo Iglo,
    habe meinen Spinat im Kaufpark Wuppertal gekauft,
    er schmeckt immer sehr lecker , es kommt kein anderer
    bei mir ins Haus.
    Indernet Code:(05/2011 L9127BJ0005 09:38)
    lieben Gruß aus Wuppertal schickt Heiner

  8. Mein Iglo-RumsSpinat ist vermutlich ein Plagiat…

    für L9 16 18J005 06:25

    gibt es keinen Bauern.

    Ich habs ja gleich gewusst, die kaufen den Spinat in Fernost!!

  9. Hallo der Iglo Spinat ist der beste den es gibt.
    Den Spinat hat mein Sohn nicht ausgespuckt als er ihn aß.

  10. Hi
    Meine Frau kocht den Spinat immer sehr gut bin kein Spinat Fan aber der von Iglo ist klasse

    05/2011
    L9133BJ005 08:19

    ist der beste

  11. habe heute den Rahmspinat versucht zu essen, fürchterlich,
    der Geruch: purer Düngegeruch u. Geschmack igitt! Habe ihn
    in der Toi entsorgt! Gekauft bei Toom Markt Hessen Center
    Frankfurt Bergen-Enkhei L9134B005

  12. Solange Verona Pooth WErbung für Iglo macht, kaufe ich keine Produkte mehr von dieser Firma

  13. Neumann, dann sind wir schon zwei, die wegen Verona keinen Iglo-Spinat mehr kaufen.

  14. HI Leuts, Hallo Iglo, bis jetzt konnte ich mich nicht beklagen war immer gut der Spinat von Iglo,eig. kann ich mich wochen mit kartoffelpüree und Fischtabchen davon ernähren gruß Nico

  15. Ich finde iglo total cool ich übergebe mich zwar immer aber sonst ist alles ok L9231Aj005

  16. Hallo Iglo-Team,

    Seit vielen Jahren mögen wir die Iglo-Schlemmer-Filets mit Champignonauflage.Bisher haben uns diese Filets immer gut geschmeckt, aber nun habenb wir eine Packung erwischt die tranig schmeckte, nicht gesalzen war und bei der das Fischfleisch zäh und hart war, wie Leder.Die Chargen-Nummer:
    L9243B1066, mit Gültigkeitsdatum 02-2011.
    Wir hoffen, Sie können die Qualitätskontrolle aktualisieren.
    Mit freundlichen Grüssen
    Dr.Klaus Haberkorn

  17. wird der verbraucher wiedermal gelinkt? vorher war der würz-spinat 400 gramm und schmeckte sehr gut. nun hat man für den gleichen preis 500 gramm, dafür aber sau-schlecht. labbrig, flüssiger, fader-fauliger geschmack. Ziel: der verbraucher soo jubeln für schlechte qualität???? Ich kaufe keine Iglo-tiefkühl mehr, denn aldi und lidl bieten mittlerweile preiswertes und gutes!

  18. hallo!

    BIN EIN ECHTER SPINATFREAK O FAN….bin m. iglo Rahmspinat
    stets zufrieden (bin seit knapp 30 jahren Iglo Spinatkonsument),gab noch nie Anlass zu einer beschwerde,

    hier bitte mein internetcode: L9189CJ005

    vlg.
    v. d. Heiden

  19. Hallo Iglo Team,
    heute gab es Rahm Spinat , der mit dem Blubb.
    Habe 2/ 1cm große Plasticteilchen im Blubb gefunden.
    Ekelig.
    Code: LO12OB J005 13.45

    Mit freundlichen Grüßen

  20. HALLO IGLO TEAM:

    AN GRÜNDONNERSTAG HABE ICH FÜR MEIN FISCHGERICHT BLATTSPINAT
    VON IGLO GEKAUFT, IM NAHKAUF IN GRAFENBERG,LEIDER WAR DER INHALT DER PACKUNG NICHT SO GANZ NACH UNSEREM GESCHMACK. IN DER PACKUNG WAR EIN STÜCK HOLZ 5 x 3 CM GROSS, DER SPINAT HATTE EINE SEHR EKELIGE FARBE UND DER GESCHMACK WAR EHER
    MODERIG ALS GUTER SPINATGESCHMACK. AN DIESEM TAG GAB ES KEINEN
    SPINAT ZUM FISCH. WIR HABEN ERST MAL DIE NASE VOLL VON IGLO-BLATTSPINAT.
    Code-Nr. 1067A0627 04:48

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.