Kategorien
Blog

Und nun das Wetter

Aus einer Pressemitteilung von Freenet:

E-mails im Freibad abrufen, das Wetter checken oder einfach so im Internet surfen

Heutzutage schaut man auf den Monitor und nicht auf das Thermometer, um zu wissen, wie warm es draußen ist. Die verschärfte Version wäre noch gewesen: im Freibad das Wetter checken. Es geht um eine Daten-Flatrate für Laptops.

Eine Antwort auf „Und nun das Wetter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.