Archiv-Artikel auf Zeit Online

Ich muss auch mal wieder loben. Diesmal Zeit Online. Eben entdeckte ich auf meinem abendlichen Streifzug durch die Nachrichten, dass zwei Links mit „(Archiv)“ gekennzeichnet sind, die ich heute mittag bereits angeklickt hatte – zu meinem Ärger. Denn heute Mittag stand noch nicht „Archiv“ dahinter. Und beim Anlesen kamen mir die Texte irgendwie bekannt vor. Nach einem Blick aufs Datum war alles klar: alte Ware.


Wer etwas über diesen blassen Herrn erfahren möchte, sollte im Archiv nachlesen

Viel mehr ärgere ich mich übrigens, wenn ich aus meinem Feedreader heraus schnell mal zehn, fünfzehn Tabs öffne und plötzlich einer zu dudeln anfängt. Nur welcher? Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit hat dann faz.net mal wieder ein Video in seine Feeds eingebunden. Die faz.net-Feeds habe ich mittlerweile geschmissen, lese auf der Website aber immer noch gerne.

Die Kennzeichnung von Zeit Online ist zwar nicht schön, aber zweckhaft. Ich war auch immer schon ein Freund von der Kennzeichnung eines Links als interner oder externer. Telepolis hat das meines Wissens von Anfang an so gemacht – und zwar auch sehr schön umgesetzt.

Noch nicht schlüssig bin ich mir allerdings, ob es gut ist, dass Zeit Online so viele Artikel aus seinem Archiv einbindet. Als ehemaliger Zeit-Abonnent habe ich die fast alle schon gelesen. Aber gut gewähltes Archiv-Material gibt unter Umständen ein besseren Hintergrund als die üblichen fünf Newsmeldungen, die ‚kürzlich zu diesem Thema veröffentlicht‘ wurden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.