Videos mit Augenkontakt zum Zuschauer

Es gibt eine Menge Videos im Netz, in denen ein Gründer seiner Geschichte erzählt oder ein Produktmanager sein Produkt anpreist. Oft sieht man, wie dabei an der Linse vorbei geschielt wird – auf den Teleprompter oder ein Blatt Papier, von dem abgelesen wird.

Über das Blog Signal vs. Noise bin ich auf die Website der White Rabbit Design Company gestoßen, wo die Interrotron vorgestellt wird. Das Set besteht aus zwei Kameras und zwei Beamern.

Vor einer Kamera steht der Vortragende, vor der anderen sitzt der Regisseur. Durch einen besonderen Spiegel sieht man den jeweils anderen und wird gleichzeitig aufgenommen. Dadurch haben beide Augenkontakt und es entsteht der Eindruck, dass dies auch mit dem Zuschauer geschieht.

InterrotronDie Anordnung der Interrotron

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.