Oje, Tizen in 3D

Das lässt nichts Gutes hoffen. Das Blog Tizen Talk hat zwei Videos von der kürzlich abgehaltenen Tizen Developer Conference veröffentlicht. Zu sehen ist die neue Oberfläche von Tizen, die reichlich animiert wurde. Gezeigt wird unter anderem eine Navigation in der dritten Dimension per Würfel, der sich auf dem Handydisplay per Finger drehen lässt. Das erinnert mich an grausige Geräte von LG. Das Nokia N9 dagegen, auf dem der Tizen-Vorläufer MeeGo läuft, hat vor weniger als einem Jahr noch mit einer sehr nüchternen, funktionalen Oberfläche überrascht. Positiv. Hoffentlich entwickelt Samsung Tizen nicht kaputt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.